Russischolympiade 2014

In diesem Schuljahr haben wir unsere Russischolympiade ausnahmsweise nicht zum "Tag der offenen Tür" durchgeführt, sondern am 28.03.2014.

In fünf Disziplinen mussten die Schülerinnen und Schüler der 9.Klassen sich an diesem Tag beweisen. Fähigkeiten im Lesen, Hören, freien Sprechen, der Landeskunde und zur aktuellen Politik Russlands mussten nachgewiesen werden.

Den 3. Platz belegte Jonas Hempel (9d), den 2. Platz Max Schmidt (9e) und den 1.Platz Philipp Boeßner (9a). Wir bedanken uns bei allen teilnehmenden Kollegen und Schülern der Kursstufen 11 und 12 für ihre tatkräftige Unterstützung.

Platzierungen:
1. Platz      Philipp Boeßner (9a)
2. Platz      Max Schmidt     (9e)
3. Platz      Jonas Hempel    (9d)

Russischolympiade - 1. und 3. Platz