2015-09-29 - White Horse Theater

(Fotos: Lutz Kowalski)

Bildergalerie:

Weitere Informationen:

2013-12-11 - White Horse Theatre

2013-12-11 White Horse Theatre

(Fotos: Lutz Kowalski)

Bildergalerie:

2013-01-22 - White Horse Theatre

2013-01-22 - White Horse Theater

(Artikel: Nicole und Janine, 7d; Fotos: Lutz Kowalski)

2013-01-22 - White Horse Theater

2013-01-22 - White Horse Theater

2013-01-22 - White Horse Theater

Neighbours with long teeth – Ungewöhnliche Nachbarn

Englisches Theater an unserer Schule – tolle Sache.

Einer alten, liebgewordenen Tradition folgend nutzten wir auch in diesem Schuljahr die Möglichkeit, Englisch auf eine "andere Weise" zu festigen. So besuchte uns am Dienstag, den 22.1.2013, das White Horse Theatre. Die Schüler der 5. Klassen konnten sich das Stück "The Great Detective", die der 7. Klassen "Neighbours with long teeth" und die Schüler der 10. Und 11. Klassen das Stück "The Shape of Things" anschauen. Alle Vorstellungen waren sehr lehrreich und wurden begeistert aufgenommen.

"In dem Stück, das wir gesehen haben, geht es um die Familie Smith, die neue Nachbarn bekommen. Der Sohn Richard ( Rick ) Smith verliebt sich in die Nachbarstochter Phylthia. Doch dann stellt sich heraus, dass die neuen Nachbarn Vampire sind. Das ändert jedoch nichts an der Liebe zwischen den beiden Jugendlichen. Ricks Eltern haben große Vorurteile gegenüber Phylthia. Sie wollen nur das Beste für ihren Sohn und versuchen ihn deshalb den Kontakt zu seiner großen Liebe zu verbieten. Das jedoch scheitert, da Rick sich gegen seine Eltern stellt. Am Ende lernen die Eltern Phylthia besser kennen und nehmen die Vorurteile gegen sie zurück. Das Stück soll zeigen, dass man die Menschen erst kennen lernen muss, bevor man über sie urteilt.

Aktuelle Thematik wirklich interessant verpackt."

2013-01-22 - White Horse Theater

2013-01-22 - White Horse Theater

2013-01-22 - White Horse Theater

Bildergalerie:

2011-11-23 - White Horse Theater

2011-11-23 - White Horse Theatre

(Fotos: Lutz Kowalski)

Am 23. November 2011 hatten die 5., die 7. und die 11. und 12. Klassen wieder die Gelegenheit, sich eine Vorstellung des White Horse Theater anzusehen.

Dies waren: The Slug in the Shoe
Two Gentlemen
Much Ado about Nothing

Hier zwei Berichte:

Megan und Nina wohnen jetzt neben Jack und seinem Sohn Luke. Bei den Eltern ist es Liebe auf den ersten Blick. Die beiden Kinder hassen sich jedoch. Da sie aber das gleiche Ziel haben, nämlich ein Zusammenwohnen zu verhindern, schließen sie sich zusammen. Sie lassen sich allerlei lustige Sachen einfallen, wie z.B. Essig in teuren Wein zu schütten, Tabasco-Soße über Schokokuchen zu gießen, ein "Furz"-Kissen zu verstecken und schließlich eine Nacktschnecke in Ninas Schuh. Am Ende schweißen aber all die Ärgernisse sowohl die Eltern als auch die Kinder noch enger zusammen!

2011-11-23 - White Horse Theatre

2011-11-23 - White Horse Theatre

2011-11-23 - White Horse Theatre

Vor den 7.Klassen führte White Horse "Two Gentlemen" auf. Es ist eine Adaption von Shakespeares "Two Gentlemen of Verona", in welchem es unter anderem um Piers und Vincent, zwei beste Freunde geht. Vincent muss auf eine Jungenschule und Piers, ein Typ, der sich in jedes Mädchen verliebt, reist ihm auf Wunsch seines Vaters hinterher. Piers hat allerdings eine Freundin, Julia. Als er auf der Jungenschule ankommt, stellt Vincent ihm seine Freundin Sylvia vor. Piers verliebt sich natürlich sofort in sie. Ein Kampf um Sylvia beginnt und am Ende sind beide ihre Freundinnen los. Unsere Schüler fanden die Vorstellung ganz toll. Am besten gefiel ihnen wahrscheinlich die Lehrerin. Über sie wurde viel gelacht. Im Endeffekt war das Stück sowohl lehrreich, als auch lustig.

Bildergalerie:

Zurück zu:

Englisch